„Neue Wildnis“ ist die erste Single des Austro-Isländischen Trios rund um Liedermacher Ariel Oehl, Hjörtur Hjörleifsson und Elena Shirin. 

„Allmählich zieht die Kälte ein. Wer jetzt allein ist, wird es lange sein“ – Oehl ist tanzbar und malerisch, einnehmend und präsent. Einmal im Ohr, immer im Ohr.