Eine Eloquenz wie die von Leonard Cohen, eine Stimme wie die von Mariah Carey, eine melodische Muttersprache – all das war ihnen nie vergönnt. Dafür die Stimme von Leonard Cohen und die Eloquenz von Mariah Carey – und eine Muttersprache, die 100 Wörter für Ironie kennt.

Leon Engler & Hanna Herbst, das sind Leon Engler & Hanna Herbst. Die beiden besitzen ein Talent, das sonst nur wenige haben: Sie leiden wie Österreicher, aber sprechen wie Deutsche. Wie zwei Topfengolatschen in der Krupp-Stahl-Brotzeitbox singen sie sich in die Herzen der DACH-Region. Wie zwei Germknödel im 3er-BMW versüßen sie den Menschen von Flensburg bis ins südlichste Kärnten das Leben. Das ist Musik mit viel Mohn und extra Soße! Sie ist eigentlich twittersüchtig Journalistin. Er ist eigentlich Kulturpessimist Theaterautor und Uni-Dozent.

„Herbstmanöver“ erscheint rechtzeitig zu den Tagen der deutschsprachigen Literatur – dem gemeinhin als Bachmannpreis bekannten, größten deutschsprachigen Literaturwettbewerb, an dem Hanna Herbst in diesem Jahr teilnimmt. Das Lied entstand als Untermalung für ihr launiges Portrait dazu. Der gewählte Titel dafür: Eine Hommage an die Autorin Ingeborg Bachmann.