RUHMER wurde in einem Linzer Vorort geboren und begann seine musikalische Karriere als Schlagzeuger. Später schlug es ihn als Toningenieur auf Filmsets in aller Welt offenbar in eine andere Richtung, bis sein Leben 2019 eine überraschende Wende nahm; als Live-Drummer spielte er große Tourneen und widmete sich, plötzlich obdachlos im französischen Calais, schließlich seinen ersten eigenen musikalischen Entwürfen. RUHMERs Debütsingle Kill Me Now  (VÖ 25.9.) und das dazugehörige in und rund um Berlin gedrehte außergewöhnliche Musikvideo (27.09. – Sperrfrist beachten!) von Nous Film (u.a. ÄTNA) sind nur die ersten Lebenszeichen aus seiner überraschenden, diversen Sound- und starken Vintage-Bildwelt, in der er sich von nun an ständig neu findet.