Das Unternehmen versteht sich als Fullservice-Betrieb im „Indie/Alternative“-Bereich, agiert als Booking- und Promotionagentur und betreibt ein eigenes Label sowie einen daran angelehnten Musikverlag.

Wer unsere Philosophie (https://www.inkmusic.at/about.php) kennt, schätzt und „unterschreibt“, dem winken intensive Zeiten direkt an der „Quelle“, am Schnittpunkt zwischen Künstler und Welt (solche mit denen wir derzeit arbeiten: www.inkmusic.at/artists). Eine grundsätzliche musikalische Affinität auch und vor allem mit unseren Künstlern freut uns und ist explizit erwünscht.

Neben der Möglichkeit, umfangreich und vielseitig Erfahrungen zu sammeln, ist mit dem Praktikum ein Freiplatz in der kommenden „ink.ademy“ verbunden, die in verschiedenen Einheiten eine breite Palette an Grundkenntnissen zum Thema Musikwirtschaft vermittelt (siehe auch: www.inkmusic.at/inkademy, Start in Wien im Jänner 2008).

Die vielseitigen Aufgaben im Zuge des Praktikums umfassen unter anderem die Betreuung sowie Mit- und Weiterentwicklung unseres Webshops „DerGreiszler“, Recherchetätigkeiten und Community Management.

Vorausgesetzt werden gute Computerkenntnisse und gutes Englisch. Auf unserem Wunschzettel stehen außerdem Musikbegeisterung, Fachkenntnis, eine kreative Ader, Kommunikationsfreude und die Fähigkeit gut zu texten. All das lässt sich auch in einer Bewerbung vermitteln, die bis einschließlich 31. Oktober an jobs[äett]inkmusic.at zu richten ist.

Das Praktikum versteht sich als Volontariat auf der Basis von rund 20 Wochenstunden und ist auf vorerst auf eine Dauer zwischen drei und sechs Monaten beschränkt.

Links