© Schmieds Puls

Schmieds Puls schließt die Hitzewelle und den Sommer mit der neuen Single “Don’t Love Me Like That” ab. Mit der neuen Single gewährt Schmieds Puls einen Einblick in das neue Album “Manic Acid Love” (Play Dead Records / Rough Trade Distribution), welches ab 07.09.2018 überall erhältlich ist.

Mira Lu Kovacs selbst sagt über den Song:
“Mit ‘Don’t Love Me Like That’ wollte ich versuchen, die Komplexität mit der ich Liebe und Beziehungen erlebe, zu erklären. Für mich ist nichts – kein Gefühl, keine Situation, keine Verbindung zwischen mir und einer anderen Person linear. Es ist immer zumindest zwei Dinge. Besonders kompliziert wird es, wenn diese vollkommene Gegenteile sind. Ich kann mich gleichzeitig stark zu einem Menschen hingezogen fühlen, aber genau so Abstand zu dieser Person brauchen. Das kann verwirrend und auch anstrengend sein, aber so empfinde ich es. Häufig bereichert mich das. Nichtsdestotrotz ist es ein Liebeslied, ein schonungslos ehrliches und dennoch liebevolles.”

Mit „Manic Acid Love führen Schmieds Puls auf ihrem dritten Album durch ein großes thematisches Triptychon menschlicher Emotionen in einem immer wiederkehrenden Kreislauf. Im elf Stücke umfassenden Zirkel begegnen wir bedingungsloser Hingabe (Manic), deren Schattenseite eine tiefe Verletzlichkeit sicht- und spürbar macht (Acid), die wiederum nur durch die menschliche Gabe zur Versöhnung überwunden werden kann (Love). Ein tiefgehendes Spektakel.

“Don’t Love Me Like That” jetzt hören:

https://inkmusic.at/release/dont-love-me-like-that/

Links